Developed in conjunction with Joomla extensions.

Veranstaltung

Titel:
Intensivtraining Mystik & Heilung - in zwei Modulen
Wann:
Do, 22. November 2018, 18:00 h - So, 25. November 2018, 13:30 h
Wo:
Kategorie:
Berit Lütteke, Jürgen Wölfl, Susanne Ahlendorf

Beschreibung

Intensivtraining "Mystik & Heilung" in zwei Modulen

Mystik und Heilung

Eine Forschungsreise in die mystische Dimension in der Begleitung von Menschen

Dieses Intensivtraining bietet Ihnen die Möglichkeit, die unbegrenzten Potenziale der mystischen Dimension als Ergänzung zu unseren weltlichen" Ausbildungen und Erfahrungen zu erkunden.

Wir entwickeln und vertiefen dazu unsere subtil-energetische Wahrnehmung, die Kompetenz in Transparenter Kommunikation und unsere Meditationspraxis. Hierdurch erweitern wir unsere Wahrnehmung des Raumbewusstseins, sowohl im zwischenmenschlichen Beziehungsraum als auch in der Öffnung zur transpersonalen Dimension. Durch die Verbindung mit dem göttlichen Raum in uns erleben wir uns als Teil einer schöpferischen Intelligenz, die durch jeden von uns wirkt.

----------
Modul 1: Angst und die Öffnung ins Leben

22. bis 25. November 2018

Das Thema Angst ist in offener oder versteckter Form in vielen Facetten allgegenwärtig in der Arbeit mit Menschen. Wir verfeinern unsere Wahrnehmung und unsere Handlungsmöglichkeiten in Bezug auf Angst. Wie können sich Gefühle von Angst in einen größeren Beziehungsraum hinein ausdehnen, während wir gleichzeitig mit der jeweiligen Entwicklungsstufe und Altersschicht in
Kontakt bleiben?

In einem sich öffnenden und vertiefenden Bewusstseinskontext erhalten die Ursprünge und Symptome von Angst eine Verbindung mit den ursprünglichen Lebensimpulsen. Die hinter der Angst verborgene Kraft, Wut und andere Emotionen können auftauchen und zu einer gesunden Weiterentwicklung beitragen.

----------
Modul 2: Depression und die Rückverbindung zur Seele

14. bis 17. Februar 2019

Wie kann uns der Blick aus der mystischen Dimension helfen, die Signale und Informationen einer Lebenskrise zu verstehen? Wie können wir Menschen darin unterstützen, aus der Enge und Erschöpfung wieder den größeren, göttlichen Raum ins Leben mit einzubeziehen? Wir erweitern unsere Möglichkeiten, wie in der Depression Berührung, Kontakt und Entspannung entstehen können und von dort aus ein neuer Zugang zur Kraft und zum Seelenimpuls.

Jenseits von unserem gewohnten Alltagsbewusstsein unterstützt uns die Verbindung zu einem größeren Bewusstseinsraum darin, wieder mehr Facetten unseres ursprünglichen Seelenimpulses, unserer ureigensten Motivation zu erfahren und zu verkörpern. Uns dieser zutiefst transformatorischen Kraft zu öffnen und sie wirken zu lassen, steht im Mittelpunkt unseres Intensivtrainings.

organisatorisches

Termin erstes Modul: 22. bis 25. November 2018 (Donnerstag 18 Uhr bis Sonntag 13.30h)

Wo: Maria Ward Seminarhaus in Altenmünster
Webseite: www.maria-ward-haus.de

Termin zweites Modul: 14. bis 17. Februar 2019 (Donnerstag 18 Uhr bis Sonntag 13.30h)

Wo: Hof Integra Seminarhaus in Dinkelscherben
Webseite: www.hofintegra.de

Teilnahmegebühr: bei Anmeldung bis 18.09.2018: 640,00 € (Frühbucherpreis)
bei Anmeldung ab 19.09. 2018: 730,00 € (bzw. 365,00 € in 2 Ratenzahlungen)

(zzgl. Unterkunft und Verpflegung: DZ/ EZ inkl. Vollverpflegung 65,- bis 80,- €
pro Nacht, bitte im jeweiligen Seminarhaus buchen)

ZUR ONLINE-ANMELDUNG geht es HIER!

Information zu inhaltlichen Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Information zur Organisation: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel: +49 (0)4407 - 716 094

Leitungs-Team:

Berit Lütteke, Jürgen Wölfl, Susanne AhlendorfBerit Lütteke - ist Diplom-Psychologin, Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF).
Beratung, Coaching und Psychotherapie in eigener Praxis, langjährige Tätigkeit in einer Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche sowie im stationären Bereich. Gruppenleitung, Team-Supervision, Leadership-Trainings, Krisenbegleitung und Workshops für Paare. Seit 2007 Mitarbeit im Team von Thomas Hübl.

-----
Jürgen Wölfl - ist Diplom-Psychologe, Psychodrama-Therapeut. Tätig in eigener Praxis mit den Schwerpunkten Psychotherapie, Achtsamkeitstherapie, Coaching, Supervision und Meditation für Einzelpersonen, Paare, Gruppen und Teams.  Langjährige Tätigkeiten in einer psychosomatischen Fachklinik für Erwachsene (Schwerpunkte Depression, Abhängigkeiten, Angsterkrankungen) als Einzel-, Gruppen- und Achtsamkeitstherapeut sowie in der Kinder-Jugend- und Familientherapie. Seit 2008 Mitarbeit im Team von Thomas Hübl.

Mehr Info: www.juergenwoelfl.de

-----
Susanne Ahlendorf  ist Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
Seit 1998 in eigener Praxis tätig mit Coaching, Beratung, Psychotherapie und energetischen Heilsitzungen. Gruppenleitung seit 17 Jahren im Bereich Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung, Lehrerfortbildungen, Empowerment of Leading, Meditation, Yoga, Online-Kurse, Trainerin Transparente Kommunikation nach Thomas Hübl®.

Mehr Info: www.susanneahlendorf.de

Teilnahmebedingungen

Für Stornierungen durch den Teilnehmer bis 8 Wochen vor der gebuchten Veranstaltungverrechnen wir € 100 Bearbeitungsgebühr.
Die Stornierung bedarf der Schriftform. Danach bis zum Beginn der Veranstaltung werden 50% der Kursgebühr verrechnet.
Erscheint ein Teilnehmer zur Veranstaltung nicht oder verlässt dieser die Veranstaltung frühzeitig, werden 100% der Kursgebühr berechnet. Wird eine Ersatzperson gestellt, behält die Sharing the Presence UG (haftungsbeschränkt) sich vor, diese ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Workshops und Seminaren der Academy of Inner Science


Veranstaltungsort

Standort:
bei Augsburg
Thomas Hübl | Academy of Inner Science | Sharing the Presence GmbH | Wardenburger Str. 24 | 26203 Wardenburg | Germany