THOMAS HÜBL - AKTIVITÄTEN

Thomas Hübl CLF 2012Sharing the Presence ist der Name für die Arbeit von Thomas Hübl. Das umfasst die Academy of Inner Science, offene Seminare, das Celebrate Life Festival und die Darstellung von Thomas Hübl's Arbeit in Form von Filmen, Audios und Texten.

Celebrate Life Festival

Jeden Sommer findet das Celebrate Life Festival statt. Ziel ist, einen Beitrag zur Bewusstseinsentwicklung zu leisten, auch auf internationaler Ebene. Es ist eine Mischung aus Kongress, intensivem spirituellen Feld, Festival, Kultur-Event und Feier des Lebens.


2011 Andrew Cohen Halle CLFIn mehreren Themen-Pavillons fand ein Austausch statt zu den Gesellschaftsbereichen Friedensarbeit und Konfliktbewältigung, nachhaltiges Leben, Wirtschaft, Gesundheit und Heilung, und Bildung. Ideen wurden entwickelt, Lösungen und Zukunftsperspektiven gefunden.

2014 ist das Thema des Festivals "Mystical Summer School - The Renaissance of Spirit" und findet vom 24. Juli bis 3. August statt.

Die Festival-Internetseite ist hier: www.celebrate-life.info
Feedbacks von Referenten und Teilnehmern in Videos hier


Healing EventHealing Events

Je bewusster und wacher die Erfahrung des Nationalsozialismus angenommen und integriert werden kann, desto klarer werden wir als Nation auch unseren Beitrag zu den wichtigen, globalen Zukunftsfragen leisten können.

Unser Verständnis davon, was es heißt, Mensch zu sein, wird an Tiefe gewinnen. Die Qualität, die es braucht, um diese Integration zu vollbringen, ist auch die Qualität, die wir aus der Erfahrung des Zweiten Weltkriegs lernen können: wahres Mitgefühl.


Thomas Hübl initiierte drei große Veranstaltungen dazu, zuletzt 2010 in Berlin mit fast 1.000 Teilnehmern. Dieser Film handelt davon:

Truth Heals – 65 Years after the Second World War – from the Trauma to a New Strength of Responsibility. Healing Event, Berlin and Israel, 24 April 2010. Ein Film von Renata Keller, 30:04 min. (Englisch, Deutsch, mit Übersetzungen und Untertiteln). Mit Thomas Hübl, Andrew Cohen, Tom Steininger u.a.


Thomas Hübl meets Ken Wilber 2011Internationale Arbeit

Ein Austausch zwischen Lehrern anderer spiritueller Richtungen mit Thomas Hübl begann vor vielen Jahren auf den Celebrate Life Festivals und setzt sich jedes Jahr dort und jetzt auch auf internationaler Ebene fort.

Neben Vorträgen und Seminaren, die Thomas Hübl seit 2011 in den USA und Kanada hält, ist sein Ziel Kooperation und Zusammenarbeit auch auf dieser Ebene im Sinne einer Meta-Sangha und der Entwicklung von und dem Austausch über globale Spiritualität.


Thomas Hübl Boulder Integral 2011

2012 fand das erste fünftägige Intensiv-Seminar statt.

Das Ein-Jahres-Training "Birthing a New We" begann im Herbst 2012 in Zusammenarbeit mit Terry Patten als Online-Kurs mit einem mehrtägigen Präsenzteil in den USA.

Seit Februar 2013 läuft der erste Online-Kurs in Zusammenarbeit mit dem Shift-Network.

Alle Termine von Thomas Hübl

Thomas Hübl | Academy of Inner Science | Sharing the Presence GmbH | Wardenburger Str. 24 | 26203 Wardenburg | Germany